Bundesverdienstkreuz für unseren langjährigen Stadtvogt!

 

Hochdekorierte Stadtvögte sind eher selten. Wir behaupten mal, derzeit gibt’s nur einen und der hat’s jetzt dicke: Peter Dick. Gerade wurde der scheidende VAB-Vorsitzende mit dem im Namen des Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Seit über 50 Jahren engagiert sich der einstige Rektor der Johann-Peter-Hebel-Schule in herausragender Weise für die Bürgerinnen und Bürger von Bretten: fast 50 Jahre beim TV 1846 Bretten und über 45 bei der Vereinigung Alt-Brettheim.

Wir ziehen den Hut, klappern aus der Ferne mit den Händen und jubeln dem Ordensträger ordentlich zu.

Gratulation, lieber Peter!

 

Text und Bild: Thomas Lindemann

Newsletter
Ja, ich möchte "Die Trommel" kostenlos und unverbindlich erhalten.